Aktuelles Privatpersonen

Aktuelles für Privatpersonen

 

Einige der Beiträge sind nur für registrierte Besucher freigeschaltet. Melden Sie sich dazu kostenfrei an unserer Homepage an.

Wenn Sie bei einem Beitrag nur den Einleitungstext lesen können, ist dieser ein registrierten Beitrag.

Ein immer wieder auftauchendes Problem. Nach dem Erwerb einer Immobilien fallen innerhalb von 3 Jahren nach der Anschaffung der Immobilie hohe Reparaturen an. Oft überschreiten diese die 15%ige Grenze in Bezug auf die Anschaffungskosten des Gebäudeanteils. Wir diese Grenze überschritten, so können die Reparaturaufwendungen nicht sofort, sondern nur als Abschreibungen in der Regel mit 2% jährlich abgesetzt werden.

Bei Eigentumswohnung fallen auch die Reparaturen unter diese Prüfgrenze. Auch außerplanmäßige Reparaturen sind zu bedenken.

Gerne zeigen wir Ihnen hierzu Strategien auf, wie Sie in einigen Fällen die schädliche Überschreitung der 15%-Grenze vermeiden können, so dass Großteile der Reparaturaufwendungen als laufenden Reparaturen sofort oder nach § 82 b Einkommensteuerdurchführungsverordnung bei entsprechender wohnlicher Nutzung auf bis zu 5 Jahre gleichmäßig verteilt werden können.

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei uns wird Kundenservice großgeschrieben! Hier können Sie ein Kontaktformular an uns schicken.
Füllen Sie dazu einfach die Felder aus und klicken auf "Abschicken".

Kanzlei Mainstockheim
Eduard Bardorf Steuerberatung
An der Ziegelhütte 12 a
97320 Mainstockheim
Tel. 09321 / 1363-0

Folgen Sie uns:

Folgen Sie uns auf Xing   Folgen Sie uns auf Facebook